Anmeldung

Eine Online-Anmeldung wird es dieses Jahr nicht geben. Das Programm für Schüler*innen zwischen 6 und 17 Jahren wird über die Schulsozialarbeiter*innen und je nach Möglichkeit auch über die Lehrer*innen an den Gießener Schulen zugänglich gemacht. Über diese erfolgt schließlich auch die Anmeldung zu den Veranstaltungen. Für die einzelnen Angebote können sich ca. 6 bis 8 Schüler*innen einer Schule (höchstens aus zwei Klassen) anmelden, indem sich die Schüler*innen in entsprechende Teilnahmelisten eintragen. Das Ganze funktioniert nach dem Prinzip: "Wer zuerst kommt, malt zuerst!". Eine Bestätigung mit weiteren Infos und der Einholung einer Einverständniserklärung erfolgt von Seiten der Jugendpflege der Universitätsstadt Gießen per E-Mail.


Die Anmeldung für Familienangebote bitte auf Anfrage per E-Mail, Fax oder Telefon an die Jugendpflege richten.


▲ Nach oben